Sie suchen nach einer beruflichen Perspektive?

Sie benötigen Unterstützung beim Einstieg in das Berufsleben?

Im Rahmen der individuellen betrieblichen Qualifizierung bieten wir Jugendlichen und Erwachsenen mit besonderem Förderbedarf an, sie bei der Vorbereitung auf das Berufsleben und bei der Aufnahme einer Arbeitstätigkeit zu unterstützen.

Der Auftraggeber ist die Agentur für Arbeit Paderborn. Die Erstberatung erfolgt durch die Agentur für Arbeit. Von den zuständigen Beratern wird geprüft, ob die Maßnahme für Sie geeignet ist. Während der Teilnahme erhalten Sie – je nach persönlicher Voraussetzung – Ausbildungsgeld oder Übergangsgeld und die notwendigen Fahrtkosten.

Inhalte der Maßnahme

  • Erstellung eines Stärkenprofils
  • Vorbereitung auf eine betriebliche Erprobung
  • Vermittlung in Betriebspraktika
  • Projekttage, z.B. : Bewerbungstraining, Gesunde Ernährung, „fit im Betrieb“ und vieles mehr
  • Einarbeitung auf einen betrieblichen Arbeitsplatz mit Begleitung und Unterstützung
  • Vermittlung von beruflichen und berufsübergreifenden Kenntnissen
  • intensive sozialpädagogische Begleitung

Aufbau der Maßnahme

Im Verlauf der 8-wöchigen Orientierungsphase überprüfen wir, wo Ihre Stärken liegen und suchen mit Ihnen gemeinsam einen passenden betrieblichen Erprobungsplatz.
Wenn Sie Ihre berufliche Entscheidung getroffen haben, erfolgt an 5 Tagen in der Woche die gezielte Qualifizierung und Einarbeitung auf einen Arbeitsplatz in einem Betrieb.
Außerdem findet bei IN VIA St. Lioba regelmäßig ein Projekttag/ Woche statt.

Ziel der Maßnahme

  • Aufnahme eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen erhalten Sie von der Agentur für Arbeit sowie durch die IN VIA St. Lioba gGmbH, Frau Di Bari.