• Einblick in den Maschinenraum

  • Fertigstellung der Arbeiten an den Werkbänken

  • BvB-Teilnehmer beim Schleifen

In der Metallwerkstatt erlernen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen die berufstypischen Fähigkeiten, um z.B. Geländer und Handläufe, Überdachungen, Tisch- und Stuhlgestelle, etc. aus Metall herzustellen.

Dazu gehört insbesondere:

  • verschiedene Bearbeitungstechniken, wie Fräsen, Bohren, Drehen 
  • Schneiden von Gewinden
  • Anwendung verschiedener Schweißverfahren

Wichtige Kompetenzen sind z.B. feinmotorisches Geschick, Genauigkeit, körperliche Belastbarkeit.