Unser Leitbild: „Wir lieben die Menschen, die uns in der Arbeit begegnen“

IN VIA heißt Auf dem Weg - unterwegs. Seit den 1970er Jahren ist St. Lioba unterwegs mit Maßnahmen zur beruflichen Bildung und Eingliederung und hat vielen Mädchen und (später) Jungen im Beruf auf die Sprünge geholfen. Dreißig Jahre später wird die Mutter-und-Kind-Initiative ins Leben gerufen. Seit 2019 bietet die Einrichtung Beschäftigung für Menschen mit und ohne Handicap – nunmehr im Tochterunternehmen Auf dem Weg für Inklusion.

Gemeinsam verstehen wir uns als IN VIA St. Lioba. Wir glauben noch heute an das, was damals aufgebaut und gelebt wurde: Wir sind mit einer christlichen Haltung im Geist der Heiligen Lioba mit einem Bildungsauftrag unterwegs für Jugend, Beruf und Familie, v.a. für Frauen, Mädchen sowie Menschen mit Handicap.

Weil wir die Menschen lieben, haben wir klar Ziele:

Wir ebnen Menschen den Weg in ihre Zukunft

Unsere Angebote tragen zur Entwicklung persönlicher und beruflicher Lebensperspektiven bei. Wir unterstützen (junge) Menschen, damit sie eine Perspektive haben und ihr Leben selbstbestimmt, selbstbewusst, zufrieden und glücklich meistern können. Wir machen die Menschen fit durch eine gute Ausbildung, sinnstiftende Arbeit und gelingende Beziehungen.

Für uns ist die Förderung der Jugendlichen eine Investition in die Zukunft. Wir erkennen die Ressourcen, Kompetenzen und Potentiale der Jugendlichen. Wir bauen ihre Stärken aus, vermitteln ihnen Werte und integrieren sie in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Seit jeher sind wir Ausbildungsbetrieb und haben auch künftig viele Jugendliche um uns herum, die einen Beruf erlernen möchten.

Wir bieten hochwertige Produkte und Dienstleistungen

Wir schöpfen aus jahrzehntelanger Erfahrung und fachlichem Know-How. Unsere Holz- und Metallprodukte der Manufaktur, gastronomische Angebote und gärtnerische Dienstleitungen bieten Beschäftigung und werden wegen ihrer hohen Qualität von Kunden und Partnern geschätzt und können so am Markt bestehen.
Wir suchen den Dialog mit den Kunden und versuchen unsere Produkte stetig am Kunden orientiert weiterzuentwickeln.

Wir schaffen gute Arbeitsbedingungen

Wir organisieren unsere Arbeit so, dass wir unsere sozialen Kernaufgaben für die Menschen gut erfüllen können – möglichst frei von unnötigem (bürokratischem) Ballast. Material und Personal werden dem Auftrag angemessen und effizient eingesetzt. Das Unternehmen arbeitet auf wirtschaftlich sicherer Basis, trifft unternehmerisch nachhaltige Entscheidungen, ist unabhängig von Ausschreibungen und bietet so sichere Arbeitsplätze. Die Arbeit der Beschäftigten wird anerkannt, gefördert und wertgeschätzt.

 

Unsere Angebote:

Wir sehen bewusst auf die Welt und Menschen um uns herum: Familiäre Sorgearbeit wird vergesellschaftet; Menschen werden in einem unbarmherzigen Wirtschaftssystem beruflich abgehängt und ausgegrenzt der Wert realer menschlicher Arbeit verliert sich in einer Welt von Algorithmen. Wir bewerten den Wandel und schaffen Angebote.

 

 

Wir  sind gemeinnützig und arbeiten mit Qualitäts-Standards, um unsere Arbeit stetig weiterzuentwickeln.

 

 

Welche Werte leiten unser Handeln?

Unsere Arbeit soll mit Herzblut, individuell und partizipativ, kompetent und erfolgreich, reflektiert und zuversichtlich, mutig und fröhlich, transparent und bunt, vertrauenswürdig und verantwortungsbewusst, kollektiv und konform, qualitätsvoll und hochwertig, ganzheitlich und christlich, empathisch und ermutigend, flexibel und spontan, zukunftsorientiert und voller sozialer Innovation, hilfreich und wirksam für die uns anvertrauten Menschen sein.

Wofür machen wir das eigentlich? Wir machen es für die Jugendlichen! Wir machen es für die Eltern mit Kinder! Wir machen es für die Beschäftigten mit Einschränkungen! Denn wir lieben die Menschen, die uns in der Arbeit begegnen. Daran wollen wir uns orientieren.

Alle Mitarbeitenden sind für die Umsetzung dieses Leitbildes und gleichsam Qualitätsverständnisses verantwortlich. Kunden, Jugendliche, Eltern mit ihren Kindern, Mitarbeitende, Kooperationspartner und Freunde der Einrichtung bringen jeweils ihre Haltung und Werte ein, um zum Erfolg beizutragen. Mit all jenen wird daher dieses Leitbild kontinuierlich bedarfs- und zielgruppengerecht weiterentwickelt.